JUGENDARBEIT – MEHR UNTERSTÜTZUNG, MEHR MÖGLICHKEITEN ZUR FREIZEITGESTALTUNG

Auch für junge Leute soll Freiburg wieder ein Anziehungspunkt fürSport, Spiel, Spaß und Kultur werden, ein Place to be.

Doch junge Menschen fühlen  sich nur an einem Ort wohl, wenn sie dort geachtet und in ihrenBedürfnissen respektiert werden.

Daher soll speziell für  die Jugend in Zukunft ebenfalls mehr investiert werden, wie folgt:

Finenzielle  und personelle Unterstützung für  Jugend-, Vereins-, und Organisationsarbeit.
Sommerferienprogramm für Kinder – und Jugendliche
Optimierung des Sportstättebaus. 

Einrichtung von attraktiven und jugendfreundlichen Plätzen  und Treffs.